Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Unsere Kirche als Teil der Familie des Tages des offenen Denkmals

- ein Schmuckkästchen unter den Baudenkmälern in Königswinter

Der deutschlandweite Tag des offenen Denkmals ist ein Türöffnertag um interessierten Besuchern einen Blick hinter sonst verschlossene Denkmäler zu ermöglichen.


Am 08. September 2019 öffnen wir wieder unsere Kirchentür zum Tag des offenen Denkmals, bitte schon einmal den Termin vormerken...


Im Frühjahr 2016 hat sich auch die Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis dazu entschlossen, Ihre Kirche, die 1949 von Otto Bartning erbaut und seit 1985 als Baudenkmal eingetragen worden ist, am Tag des offenen Denkmals zu öffnen.

Bericht im Rundblick Siebengebirge Ein (noch) unbekanntes Baudenkmal (11.06.2016)
RMP RBS 11062016 Baudenkmal.pdf (3.45MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge Ein (noch) unbekanntes Baudenkmal (11.06.2016)
RMP RBS 11062016 Baudenkmal.pdf (3.45MB)

Zur Vorbereitung wurde vom Presbyterium die Vorbereitungsgruppe Denkmalstag um Holger Simon und Kai Zielke eingerichtet. 

Gemeinsam wollen wir die Geschichte und Geschichten rund um unsere Kirche lebendig halten. 

Wenn Sie hier mitwirken möchten, vielleicht beim Bau unserer Kirche dabei waren oder noch eigene Fotos haben, dann melden Sie sich bitte in unserem Gemeindebüro oder mit einer E-Mail bei kai.zielke@ev-kirche-oberpleis.de.


Am 11. September 2016 war unsere Kirche dann nach langer Zeit wieder Teil der Familie des Tages des offenen Denkmals. Den Bericht dazu finden Sie hier...


Aus der Vorbereitungsgruppe Denkmalstag ist nun die Denkmalsgruppe geworden, die auch weiterhin die geschichtliche Betreuung unserer Kirche weiterführen wird. Wir stehen gerne als Ansprechpartner zu Verfügung.

Wenn Sie also Interesse an einem Geschichtsgespräch haben, melden Sie sich einfach über unser Gemeindebüro. 

Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 1(29.04.2017)
RMP RBS 29-04-2017 Baugeschichte Kirche Teil 1_1.pdf (2.93MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 1(29.04.2017)
RMP RBS 29-04-2017 Baugeschichte Kirche Teil 1_1.pdf (2.93MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 2 (17.06.2017)
RMP RBS 17-06-2017 Baugeschichte Kirche Teil 2.pdf (3.13MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 2 (17.06.2017)
RMP RBS 17-06-2017 Baugeschichte Kirche Teil 2.pdf (3.13MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 3 (15.07.2017)
RMP RBS 15-06-2017 (Bau)Geschichte III.pdf (4.21MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge - (Bau)Geschichte unserer Kirche - Teil 3 (15.07.2017)
RMP RBS 15-06-2017 (Bau)Geschichte III.pdf (4.21MB)


Auch am 10. September 2017 beteiligten wir uns wieder am Tag des offenen Denkmals um unsere Kirche, die vom Königswinterer Bürgermeister Peter Wirtz sogar als Schmuckkästchen bezeichnet worden ist, für interessierte Personen zu öffnen und sie damit wieder ein Stück mehr in das Bewusstsein der Königswinter zu rücken. Den Bericht dazu finden Sie hier... 


Bei unserer dritten Teilnahme am 09. September 2018 konnten wir wieder bei 6 Hintergrundführungen interessierten Besuchern unsere Kirche näher bringen. Begeistert waren die Besucher vor allem, von der schlichten nordischen Eleganz die unsere Kirche von innen her ausstrahlt. Mehr dazu hier...



Im Jahr 2019 wird der Tag des offenen Denkmals am 08. September 2019 stattfinden. Wir werden uns wieder daran beteiligen und unsere Bartning Notkirche, die im Advent 2019 dann ihren 70 Geburtstag feiern wird, interessierte Besucher öffnen. Die Denkmalsgruppe freut sich schon darauf, interessierten Besuchern, aber auch der eigenen Gemeinde, die Geschichte unserer Kirche näher zu bringen, denn 70 Jahre ist für eine Kirche vielleicht nicht viel, aber für unsere Notkirche schon. Es wird sich lohnen sich schon heute den 08.09.2019 frei zu halten und uns beim Denkmalstag in der Kirche zu besuchen.





Das Denkmalstam

Holger Simon  und Kai Zielke