Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Mitarbeiterausflug 2016 - Zur Bergischen Kaffeetafel

Presbyterium nahm alte Tradition wieder auf

Als Dankeschön für Ihre geleistete Arbeit für unsere Gemeinde hatte das Presbyterium alle haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden eingeladen, gemeinsam einen Nachmittag zu verbringen.

Mit dem Bus ging es ins Bergische, zur Besichtigung von Schloss Homburg. Aufgeteilt in zwei Gruppen erlebten wir eine kurzweilige Führung und erfuhren nebenbei auch, was denn „ein Zahn zulegen“ in Wirklichkeit für eine Bedeutung hatte, nämlich den Topf um einen Zahn näher an das offene Feuer zu hängen.

Vom Schloss ging es dann zu Fuß oder mit dem Bus in die historische Holstein´s Mühle zur Bergischen Kaffeetafel - Platz mit Butter, Rübenkraut, Milchreisbrei und Zimtzucker; Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne; Mühlenbrot mit Butter und Quark sowie Schnitte Brot mit Käse, Schinken, Blut- oder Leberwurst. Bei vielen anregenden Gesprächen unter den Mitarbeitenden konnten neue Ideen aber auch viele Geschichten ausgetauscht werden.


Bericht im Rundblick Siebengebirge zum Mitarbeiterausflug (30.04.2016)