Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Mitarbeiterausflug 2017: Welterbe erleben: Schloß Augustusburg in Brühl

Lange erwartet, dann war es bei herrlichem Frühsommerwetter soweit - der Mitarbeiterausflug 2017 zur Besichtigung des Weltkulturerbe "Schloß Augustusburg" in Brühl stand am 06. Mai 2017 auf dem Programm.

Mit "Lookie, Lookie", dem Busfahrer ging es von der Ittenbacher Str. über die Autobahn an Bonn vorbei nach Brühl, versehen mit kleinen Hinweisen auf die vielen touristischen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

In Brühl angekommen stieg die Vorfreude auf die Besichtigung der Sommerresidenz von Clemes August, Kurfürst und Erzbischof von Köln...

Die kurzweilige Führung durch zwei Etagen und die berühmte Prunktreppe des Schlosses brachte uns dann Einblicke in das herrschaftliche Leben, Ausblicke auf den französichen (Vor-)garten sowie Hintergrundblicke in die Dienstbotengänge im Schloß.

Bis zum gemeinsamen Kaffeetrinken mit "Mutters Kuchen" im Brühler Wirtshaus im Bahnhof blieb dann noch zweit zum individuellen erkunden der Brühler Innenstadt oder des Schloßparkes bis zum Jagdschloß Falkenlust. Eisessen oder Gartenkultur bei herrlichem Sonnenschein war dann die Frage...

Im Brühler Wirtshaus trafen wir uns anschließend zum geselligen Teil des Mitarbeiterausfluges. Pflaumenstreussel-, Mohnstreussel-, Apfel-Mandelsplitter und Kirschstreusselkuchen wollten gegessen werden, während viele Gespräche geführt wurden bevor es dann wieder mit, Interessantem am Wegesrand von unserem Busfahrer, über die Margarethenhöhe zurück nach Oberpleis gegangen ist.