Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Handwerkliches Gestalten - Gemeinsam Nützliches gestalten

In loser Reihenfolge werden wir uns in Zukunft zu gemeinsamen Werkabenden im Gemeindehaus treffen. Dabei steht das gemeinsame Gestalten im Vordergrund, denn zu einem aktiven Gemeinde leben gehört auch das gemeinsame Erleben von verschiedenen Aktionen im Bereich handwerkliches Gestalten. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. 

Haben Sie eine Idee für einen gemeinsamen Bastelabend, brauchen Sie vielleicht Hilfe bei einem Projekt oder möchten Sie nicht alleine im Hobbykeller stehen sondern in Gesellschaft etwas gestalten? Dann melden Sie sich mit Ihrer Idee im Gemeindebüro oder bei Herrn Zielke unter dem Stichwort "Handwerkliches Gestalten". Wir kümmern uns dann um einen zeitnahen Termin...


Projektvorstellung: Ein Küchenwagen für das Gemeinsame Kochen

Die Küche im Gemeindehaus bietet nur im begrenzten Rahmen die Möglichkeit, beim Gemeinsamen Kochen dem Koch des Tage beim kochen zuzuschauen. Ein rollbarer Küchenwagen für den großen Saal des Gemeindehauses könnte da vielleicht Abhilfe schaffen...

Wer würde dabei gerne mitbauen? 


Ein Insektenhotel für den Kindergarten

Ein Mehrfamilienhaus für Wildbienen für unseren Kindergarten war das zweite Projekt das sich das Kreativteam "Handwerk" der Gemeinde vorgenommen hatte. 

Gemeinsam gingen dann im kleinen Saal des Gemeindehauses die einzelnen Aufbauphasen schnell von der Hand und schon nach 20 Minuten waren die ersten beiden Etagen im Rohbau fertig und der Dachausbau konnte beginnen. Mit den mitgebrachten Werkzeugen ging auch der Dachbau schnell von der Hand und das Mehrfamilienhaus ging zügig seiner Vollendung entgegen.

Die Innenausstattung wird dann gemeinsam mit den Kindergartenkindern in Frühjahr erfolgen...


Workshop Adventskranzgestaltung

Warum den heimatlichen Adventskranz nicht einmal in geselliger Runde gestalten? 

Aus dieser Idee ist der Workshop Adventskranzgestaltung entstanden zu dem Frau Schmitz und Herr Zielke die Gemeinde eingeladen hatten. 

Der kleine Saal des Gemeindehauses verwandelte sich dafür ein eine weihnachtlich kreative Bastelstube mit selbst gebackenem Rotweinkuchen und den mitgebrachten Dingen für die Adventskränze. 

Während draußen die ersten Weihnachtlichen Schneeflocken vom Himmel fielen und die Kinder im Jugendkeller Kicker gespielt haben, verwirklichten die Erwachsenen ihre Ideen für den jeweiligen Adventskranz. 

Genau einen Monat vor dem Heiligen Abend entstanden dann zwei wundervoll individuelle Adventskränze.