Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Nahrung für Körper, Geist und Seele - das Männerfrühstück

Was macht man, wenn man in der Lage ist, sich den Tag selbst einzuteilen und an einem Donnerstagmorgen Zeit und Lust auf neue Kontakte hat? 

Haben Sie schon mal daran gedacht, das Männerfrühstück unserer Gemeinde zu besuchen? 

Alle 14 Tage Donnerstags (ausnahmsweise auch an einem anderen Tag)  treffen sich die (Un-)Ruheständler nicht nur unserer Gemeinde  um 10.00 Uhr im Gemeindehaus, um einen spannenden Vormittag miteinander zu verbringen. Dabei sind neue Interessenten sehr herzlich willkommen.

Damit das Frühstück dann auch für alle reicht, kündigen Sie Ihr Kommen kurz vorher bitte an.

Hierfür und für alle weiteren Fragen rund ums Männerfrühstück steht Ihnen zur Verfügung:

Leitung: Helmut Fechner


Termine 2017

21. Dezember

Adventsfeier

Kybelka


Termine 2018

11. Januar 

Wir fahren mit dem Automobil!
Wie unsere Großeltern die Freude am Ausflug entdeckten 

Bolzmann

25. Januar

Jahresthema der Aktion „Brot für die Welt“: Konflikte um Wasser

Pfr. Dr. Horstmann

07. Februar

Mittwoch 

JudenChristen

Luckhaus

22. Februar

Geschichte, Geographie und verschiedene Aspekte des Kirchengesangbuchs von Luther bis heute

Prof. Mehl

08. März

Klimaschutz

Klesing

22. März

Vorstellung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Winkler

12. April 

noch offen

Pfr. Schmitz

26. April

Baha´i - Die 18. Religion

Dr. Schrage

09. Mai

Mittwoch

Intelligent leben

Fechner

30. Mai

Mittwoch

Berührung schafft Bewusstsein

Kybelka

14. Juni

Vorstellung der AWO

Sander / n.n.

28. Juni

UN in Nahost

Ivor, 

Marquis of Clairan

12. Juli

Lügen mit Zahlen

Fechner


Sie sehen, es wird hier nicht nur gefrühstückt, sondern im wahrsten Sinne des Wortes über Gott und die Welt geredet. Die Themen sind sehr vielfältig, christlich, politisch, gesellschaftlich.

Und wenn Sie an dem einen oder anderen Thema Interesse haben - oder vielleicht auch eigene Ansichten und Erfahrungen beisteuern möchten oder die Neugier der Anderen auf neue Themen befriedigen könnten... kommen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei. Sie wären nicht der Erste, der ein regelmäßiger „Männerfrühstücker“ wird und neue Bekanntschaften und Freundschaften schließt.