Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Gestalten mit Nadel und Faden - unser neuer Nähkreis

Unser Nähkreis zum freien Gestalten mit Nadel und Faden, aber auch mit der (eigenen) Nähmaschine findet über das Jahr verteilt  (3-4 mal) Dienstags von 17.00 bis 19.00 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Oberpleis, Ittenbachber Str. 35 statt.

Wenn Sie bei uns mitmachen möchten um in geselliger Runde ein eigenes Projekt zu verwirklichen oder auch um gemeinsam etwas zu gestalten, dann freuen wir uns auf Sie. Ob nur mit Nadel und Faden oder mit Ihrer (eigenen) Nähmaschine, gemeinsam werden wir mit viel Spaß kreativ gestalten.

Aktuelle Termine finden Sie hier auf dieser Seite sowie auf der Startseite unter Termine...


Sorgenfresserchen und Tablettentäschchen (Frühjahr 2016)

Diesmal stand wieder das Nähen für einen guten Zweck auf dem Programm. Das Sorgenfresserchenprojekt wurde fortgesetzt und um neue Tablettentäschchen ergänzt. In geselliger Runde und auch diesmal wider mit Beteiligung junger "Näherinnen" konnten einige Sorgenfresserchen und Tablettentäschchen fertiggestellt werden.

Bericht im Rundblick Siebengebirge über den Nähkreis
RMP RBS 04-06-2016 Nähkreis_Brgrüßungscafé.pdf (3.67MB)
Bericht im Rundblick Siebengebirge über den Nähkreis
RMP RBS 04-06-2016 Nähkreis_Brgrüßungscafé.pdf (3.67MB)


Eine Fortsetzung im Herbst ist geplant... 

 

Berichte vom Projekt "Eigenes Kleidungsstück" (Herbst 2015)

Unter fachkundiger Anleitung vom Frau Kammler wurden die ersten Vorbereitungen für das Projekt "Eigenes Kleidungstück" in Angriff genommen und der mitgebrachte Stoff zugeschnitten.

Das ständige Projekt "Sorgenfresserchen" wurde nebenbei auch weiterverfolgt.

Die vorbereiteten Stoffe wurden weiter bearbeitet und die geplanten Projekte konnten bereits sichtbare Fortschritte vorweisen.

Auch Nachwuchs konnte diesmal herzlich begrüßt werden. Jana und Adriana (beide 12 Jahre) wollten erste Erfahrungen mit Nadel, Faden und Nähmaschine sammeln und brachten sich gleich im Projekt "Sorgenfresserchen" ein.



Ein immer aktuelles Projekt sind die Sorgenfresserchen für Kinder die im Krankenhaus liegen und Trost bedürfen.


Informationen zum neuen Nähkreis - Gestalten mit Nadel und Faden bekommen Sie von Frau Schmitz, zu erreichen über unser Gemeindebüro.