Gemeinde leben

Evangelische Kirchengemeinde Oberpleis

 
 

Apfelmus in der Apfelwoche - ein Kochabend für die Vorratshaltung

Am ersten gemeinsamen Kochabend im Evangelischen Gemeindehaus nach den coronabedingten Einschränkungen nahmen 5 Personen teil, so konnten auch gut die noch einzuhaltenden Abstände beachtet werden.


So wurde der 19. gemeinsame Kochabend wieder so etwas wie eine Premiere, denn für den Vorratsschrank wurde noch nie gekocht. Und was könnte in der Oberpleiser Apfelwoche am besten für den Vorratsschrank zubereitet werden? Genau - Apfelmus.



Während sich ein Teil der Gruppe um die Vorbereitung der Kartoffelsuppe gekümmert hat, schälte der andere Gruppenteil die Äpfel für das Apfelmus. Beides war schnell vorbereitet und auf dem Herd.



Die Kartoffelsuppe mit Kresse, Crème fraîche, Lachs oder gebackenem Bacon schmeckte allen und stärkte nach einem langen Arbeitstag während das Apfelmus auf dem Herd köchelte.


Nach dem gemeinsamen Essen mit Abstand konnte auch gleich das Apfelmus in die mitgebrachten Gläser abgefüllt werden.


Zum Nachtisch gab es dann wieder Rote Grütze mit Vanillesauce, der Klassiker auf den gemeinsamen Kochabenden.


Apfelmus in der Oberpleiser Apfelwoche
Bericht im Rundblick Siebengebirge vom 12. September 2020
RMP RBS 12092020 Apfelmus in der Apfelwoche.pdf (496.73KB)
Apfelmus in der Oberpleiser Apfelwoche
Bericht im Rundblick Siebengebirge vom 12. September 2020
RMP RBS 12092020 Apfelmus in der Apfelwoche.pdf (496.73KB)